Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO).

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlich und Geltungsbereich

Verantwortlich in Sinne der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und weiterer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Freies Herz für Pfoten e.V
Adrienne Krämer
Hauptstrasse 57
66701 Beckingen-Düppenweiler
Deutschland
Tel.: +49 - 0171 - 8569542
e-Mail: freiesherzfuerpfoten@web.de
Webseite: https://www.https://freiesherzfuerpfoten.com

Diese Datenschutzerklärung gilbt für das gesamte Internetangebot des Tierschutzvereins Freies Herz für Pfoten, das unter der Domain www.freiesherzfuerpfoten.com erreichbar ist.

Grundsätze zur Datenverarbeitung

Als personenbezogene Daten gelten alle Daten, die geeignet sind, eine natürliche Person zu identifizieren. Hierzu gehören z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer, Alter, Anschrift, e-Mail Adresse oder IP-Adresse. Anonymisierte Daten, mit denen wir nur mit unverhältnismäßigem Aufwand einen Bezug zu ihnen herstellen können, zählen nicht hierzu. Die Verarbeitung personenbezogener Daten wie Erhebung, Speicherung, Abfrage, Auswertung oder Weitergabe) bedarf immer einer gesetzlichen Grundlage oder ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Personenbezogebe Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung erreicht wurde. Sollte eine gesetzliche Vorschrift eine längere Aufbewahrungspflicht notwendig machen, werden ihre Daten bis zur endgültigen Löschung gesperrt.

Bereitstellung und Abruf der Webseite

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei Abruf der Webseite übermittelt ihr Browser automatisch Daten, die temporär in einer Logdatei gespeichert werden. Diese Daten sind erforderlich, um Ihnen die Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten. Folgende Daten werden erhoben:

  • IP-Adresse des anfragenden Endgerätes
  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Sobald diese Daten nicht mehr erforderlich sind, werden diese gelöscht. Eine weitergehende Speicherung kann durch gesetzliche Vorgaben erfolgen. Die temoräre Speicherung der Daten ist für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Einige Cookies sind "Session-Cookies". Diese Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, ihre Einstellungen für eine Rückkehr auf unsere Webseite zu speichern.
Mit modernen Webbrowsern können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies beim Schließen des Programms automatisch gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.
Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste.

Kontaktmöglichkeiten

Sie können uns über die auf unserer Webseite genannten e-Mail Adresse und den Kontaktformularen kontaktieren. Die Datenerhebung beschränkt sich bei e-Mails auf Ihre e-Mail Adresse und die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Daten zur Bearbeitung ihres Anliegens. In den Kontaktformularen werden weitere Angaben abgefragt, die insbesondere bei der Anfrage zum Aufenthalt ihrens Hundes bei uns vom Veterinäramt gefordert werden. Die Daten werden ausschließlich genutzt, um ihr Anliegen zu bearbeiten und gelöscht, sobald ihr Anliegen abgeschlossen ist und eine Speicherung nicht mehr erforderlich oder nach gesetzlichen Vorgaben notwendig ist.

Weitergabe der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur weitergegeben, wenn Sie uns ihr ausdrückliches Einverständnis gegeben haben, eine Weitergabe zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist, wir gesetzlich zur Weitergabe verpflichtet sind oder ein berechtigtes Unternehmensinteresse z.B. Geltendmachung, Ausübung oder Verteitigung von rechtlichen Ansprüchen, besteht. Letzteres gilt nur, wenn kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe ihrer Daten haben.

Ihre Rechte

Gem. der DSGVO haben Sie als betroffener folgende Rechte über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten:

  • Sie können Auskunft über ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies betrifft insbesondere die Verarbeitungszwecke, die geplante Speicherdauer, die Weitergabe und die Herkunft ihrere Daten, sofern diese nicht von uns erhoben wurden. Weiterhin können Sie Informationen über das Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung oder das Bestehen eines Beschwerderechts anfordern.
  • Sie können die Berichtigung oder Vervollständigung ihrer Daten verlangen
  • Sie können die Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit diese nicht zur Erfüllung eines rechtlichen Interesses, des Rechts auf freie Meinungsäußerung oder Information, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteitigung von rechtlichen Ansprüchen notwendig sind.
  • Sie können die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen, wenn die Richtigkeit von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig erfolgte, wir die Daten nicht mehr benötigen und sie die Löschung ablehnen, weil Sie diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteitigung von rechtlichen Ansprüchen benötigen.
  • Sie können verlangen, dass sie ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format erhalten oder diese an einen Verantwortlichen übermittelt werden.
  • Sie können ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten jderzeit uns gegenüber Widerrufen. Die auf ihrer Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung wird dann in Zukunft nicht mehr fortgeführt.
  • Sie können sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Dies ist in der Regel die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes, ihres Arbeitsplatzes oder unsres Unternehmens.

Widerspruchsrecht

Die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage berechtigter Interessen. Sie haben das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit sich diese Gründe aus ihrer besonderen Situation ergeben.

Datensicherheit

Wir verpflichten uns, ihre personenbezogenen Daten und ihre Privatsphäre zu schützen und vertraulich zu behandeln. Um ihre Daten vor Missbrauch, Maniplulation und Verlust zu schützen, treffen wird umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen nach dem Stand der Technik. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Regeln des Datenschutzes von Personen oder Institutionen, die nicht in unserem Einflussbereich liegen, nicht zwangsläufig beachet werden. Die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten z.B. durch Verschlüsselung zu schützen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

PayPal

Unsere Website ermöglicht das Spenden via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.
Wenn Sie mit PayPal spenden, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Nutzerbeiträge und Kommentare (Gästebucheinträge)

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Gästebucheinträge zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir den Beitrag, Erstellungszeit und ihren angegebenen Namen.
Darüber hinaus erfassen wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag gegen die Rechte Dritter verstößt oder er anderweitig rechtswidrig erfolgt. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.